Wohn-
raum finden

Schön, dass Sie da sind!

Herzlich willkommen in der Seniorenresidenz Strandpromenade, hier finden Sie alle Informationen über unsere Leistungen und Serviceangebote rund um unsere Residenz. Blättern Sie in aller Ruhe durch das Angebotsspektrum und lernen Sie uns kennen. Persönliche Beratung liegt uns am Herzen und ist für die Entscheidungsfindung unerlässlich. Rufen Sie uns an oder füllen Sie die Online-Wohnanfrage aus, wir beraten Sie gern nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

Seniorenresidenz an der Strandpromenade
Seniorenresidenz an der Strandpromenade Fachpflegeheim Großenbrode GmbH
Am Kai 1
23775 Großenbrode

Telefon: 0421 696355 -0
Telefax: 0421 696355 -279
E-Mail: info@convivo-gruppe.de
Internet: www.convivo-gruppe.de

Registergericht: Amtsgericht Lübeck
Registernummer: HRB 1027 OL

Geschäftsführer: Torsten Gehle


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/8/d244650894/htdocs/convivo-wp/wp-content/themes/convivo16/templates/house/single-house-fuer.php on line 4

Unser Haus

Die Seniorenresidenz an der Strandpromenade im Ostseeheilbad Großenbrode bietet eine traumhafte Lage direkt am Meer und integrierte Betreuung in familiärer Atmosphäre durch qualifiziertes Fachpersonal. Die Seniorenresidenz an der Strandpromenade ist eine Stationäre Einrichtung mit Platz für verschiedene Wohnformen: Dauerhafte Pflegebedürftigkeit oder Behinderungen, Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen.

Am 01.08.1998 wurde nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen das Pflegeheim „Seniorenresidenz an der Strandpromenade“ im ehemaligen Marinestützpunkt am heutigen Kurstrand von Großenbrode eröffnet. Beide Häuser sind mit einem hellen freundlichen Glastrakt mit Blick auf die Ostsee verbunden, der unsere Bewohner zum Verweilen einlädt.

Das Platzangebot reichte bald nicht mehr aus und so wurde im Januar 2007 der Anbau eingeweiht. In den folgenden Jahren ist unser Haus immer wieder modernisiert worden. So ist nicht nur ein schöner freundlicher Wintergarten entstanden, sondern auch die Bewohnerzimmer wurden so umgebaut, dass wir nun über mehr Einzelzimmer verfügen können.

Der größte Teil unserer hellen Bewohnerzimmer bietet einen herrlichen Ausblick in die parkähnliche Anlage vor unserem Haus, in den wunderschön angelegten Garten oder auf die Ostsee.

Das Ostseebad

Großenbrode verbindet auf angenehme Weise das Flair eines gemütlichen Ostseeheilbades mit dem sportlichen, aktiven Treiben auf dem Wasser. Ob Familienurlaub am Strand, Urlaub in der Natur oder Wassersport pur – Großenbrode bietet für jeden Geschmack und jedes Alter das Richtige.

Den Reiz Großenbrodes macht seine Lage aus. Idyllisch auf der wagrischen Halbinsel, äußerste Spitze der Lübecker Bucht, direkt an der Ostsee gelegen, ist hier sowohl für Wassersportfreaks, als auch für Familien- und Naturliebhaber der Ort zum Abschalten und Genießen.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/8/d244650894/htdocs/convivo-wp/wp-content/themes/convivo16/templates/house/single-house-fuer.php on line 4

loading...

In unserer Einrichtung kombinieren wir das Servicewohnen mit der Präsenz unseres eigenen ambulanten Pflegedienstes im Haus. Das Personal für Pflege, Betreuung und hauswirtschaftliche Dienste hat jeweils einen eigenen Stützpunkt in unserer Servicewohnanlage oder in der nächsten Umgebung, wodurch eine permanente Dienstleistung bis zu 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche gewährleistet ist.

Das Servicewohnen ist eine optimales Wohn- und Lebensangebot für Menschen, die aufgrund von steigendem Unterstützungsbedarf nicht mehr zu Hause wohnen können oder wollen – und die sich eigene vier Wände mit pflegerischer Unterstützung und allen Annehmlichkeiten wünschen.

Alle Wohneinheiten sind für Menschen mit Handicap gedacht (auch für Paare, bei denen mindestens einer der Lebenspartner ein Handicap hat). Das Konzept umfasst Leistungen wie zum Beispiel die Verpflegung, die Reinigung von Wohnraum und Wäsche oder auch die Pflege.

Unser Ziel ist es, bei steigendem Pflegebedarf einen weiteren Umzug und somit einen Ortswechsel zu vermeiden. Die Servicewohnungen sind daher so konzipiert und mit ambulanter Versorgung ausgestattet, dass die umfassende Versorgung auch bei höchster Pflegestufe gewährleistet ist.

Die Vorteile des Wohnens mit Service im Überblick

  • Selbstbestimmtes Leben und Gestaltung des Alltags bis ins hohe Alter
  • Eigener Wohnraum mit Privatsphäre
  • Der Service in den Bereichen Hauswirtschaft, Reinigung, Verpflegung und Pflege wird durch unseren ambulanten Dienst erbracht (die pflegerische Versorgung ist zu jeder Tages- und Nachtzeit sichergestellt)
  • Zusätzliche Unterstützung nach Wunsch frei wählbar

Unsere Senioreneinrichtung ist das ideale Lebensangebot vor allem für Menschen mit einem akuten und höheren Unterstützungsbedarf. Denn gerade hierin liegt unsere Stärke, da wir eine zuverlässige und qualifizierte Rund-um-Versorgung direkt ab Einzug bieten.

Der Umzug in eine solche Einrichtung ist zwar in der Regel ein großer Schritt, bringt aber vor allem bei höherem Pflegebedarf viele Vorteile mit sich und ist zugleich eine große Chance: Vieles wird einfacher. Putzen, Kochen, Waschen und die Pflege übernimmt unser Personal.

Unsere Mitarbeiter helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern dabei, ihren Alltag zu strukturieren und auszufüllen. Gerne zusammen mit Angehörigen. Häufig verbessert sich das Verhältnis auf diese Weise sogar. Denn befreit von manchen Mühen, können sich alle Seiten wieder aneinander freuen.

Wir bieten eine Rundum-Versorgung, in der alle wesentliche Dinge organisiert und angeboten werden:
  • Regelmäßige Mahlzeiten
  • Hauswirtschaftliche Dienste wie Reinigung der Wäsche und Zimmer
  • Pflegerische Versorgung
  • Betreuungsangebote und gesellschaftliche Veranstaltungen

Unsere Pflegefachkräfte und weiteres Personal für die unterschiedlichen Fachbereiche stehen Tag und Nacht bereit und geben somit eine Sicherheit, die in den privaten vier Wänden nicht in diesem Umfang sichergestellt werden kann.

Darüber hinaus bieten wir mit der sogenannten Kurzzeitpflege die Möglichkeit für zeitlich befristete Aufenthalte.

Was ist, wenn mir etwas passiert und keiner ist da?

Diese Frage beantwortet unser Hausnotruf-Service. Rund um die Uhr steht Ihnen auf Knopfdruck die Hilfe zur Verfügung, die Sie benötigen. Ob Notfall oder sonstiger Hilferuf: Ihr Notsignal oder Anruf geht sofort in der Zentrale ein, und Sie sind mit unserem qualifizierten Fachpersonal verbunden. Je nach Bedarf wird sofort alles Nötige veranlasst. Der Hausnotruf bietet Ihnen Sicherheit mit Netz und doppeltem Boden, damit Sie ein selbstständiges Leben in Ihren eigenen vier Wänden genießen können. Ob bei Notfällen oder Krankheit – Hilfe ist jederzeit per Knopfdruck verfügbar.

Einfache Bedienung

Die Bedienung der Anlage ist kinderleicht und Sie bekommen eine individuelle Einführung und Erklärung, egal wie viel Zeit Sie dafür benötigen. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Pflegedienste auch nach der Installation jederzeit beratend zur Seite.

Funktionsweise des Hausnotrufs

Sie können Ihren Alarmknopf immer bei sich tragen – entweder wie ein Armband am Handgelenk oder wie eine Halskette an einer Kordel. Ein weiterer Alarmknopf befindet sich an der Basisstation. Sobald Sie einen dieser Alarmknöpfe betätigen, werden Sie automatisch mit einem unserer Mitarbeiter der Notrufzentrale verbunden. Sie stehen sofort in Kontakt und unser Personal kann mit Ihnen sprechen, unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort in der Wohnung. Sollte es nicht möglich sein, mit Ihnen zu sprechen, wird umgehend Hilfe geschickt.

Individuelle Abläufe im Notfall 

Die Abläufe, wie wir bei einem Notruf vorgehen sollen, können Sie individuell bei ihrem Pflegedienst hinterlegen. Sie legen fest, ob wir Angehörige, Bekannte, Nachbarn oder den Hausarzt zuerst informieren sollen. Sie werden darüber hinaus mit weiteren medizinischen Hilfen und Sofort-Maßnahmen unterstützt, und fachkundiges Personal steht Ihnen in den ersten Minuten zur Seite. Bei Bedarf wird zusätzlich eigenes Pflegepersonal oder weitere externe Hilfe (Haus-, Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr) informiert und zu Ihnen geschickt.

Sichere Schlüsselhinterlegung

Damit wir jederzeit Zugang zu Ihrer Wohnung haben, auch wenn Sie nicht in der Lage sind die Tür selbstständig zu öffnen, können Sie einen Notschlüssel in unserer Notrufzentrale hinterlegen. So verlieren wir keine Zeit, wenn es einmal schnell gehen muss.

Leistungen der Pflegeversicherung
Für den Hausnotruf können Sie bei vorhandener Pflegestufe/Pflegegrad folgende Leistungen der Pflegeversicherung nutzen:
  • Einmalig: 10,49€ (für die Installation des Hausnotrufgerätes)
  • Monatlich: 18,36€

shutterstock

Sie benötigen vorübergehend eine intensivere Pflege und Betreuung, die zu Hause nicht gewährleistet werden kann?

Dabei helfen wir Ihnen mit unserem Angebot der Kurzzeitpflege weiter. Die Kurzzeitpflege kann von Menschen beansprucht werden, die nur für eine kurze Zeit auf vollstationäre Pflege angewiesen sind. Sie unterstützt dabei in Situationen, in denen zum Beispiel die häusliche oder teilstationöre Pflege nicht ausreicht. In diesen Fällen bieten wir in unseren Seniorenhäusern und Seniorenresidenzen die Möglichkeit, für einen befristeten Zeitraum ein eigenes Zimmer zu beziehen.

Die Leistungen, die Sie dabei erhalten, sind für diese Zeit mit denen der umfassenden stationären Pflege identisch und umfassen:

  • Die Grundpflege
  • Die medizinische Behandlungspflege
  • Die soziale Betreuung
Nützliche Anwendungsmöglichkeiten:
Kurzzeitpflege eignet sich zum Beispiel zur Überbrückung, wenn Ihre Wohnung alters- und pflegegerecht umgebaut werden soll. In dieser Zeit können Kunden im Rahmen der Kurzzeitpflege in eine stationäre Einrichtung ziehen und werden dort umfassend betreut

Zusätzlich bietet ein befristeter Aufenthalt eine gute Möglichkeit, sich mit einer stationären Einrichtung und dem Personal sowie anderen Bewohnern vertraut zu machen. Somit kann eine Entscheidung für einen Umzug in eine stationäre Einrichtung in aller Ruhe entschieden werden.

Leistungen der Pflegeversicherung

Für die Kurzzeitpflege können Sie, bei vorhandener Pflegebedürftigkeit, Folgende Leistungen der Pflegeversicherung nutzen:

– Leistungen der Kurzzeitpflege nach §42 SGB XI (1.612,-€ bis 3.224,-€ im Jahr)

shutterstock

Ein Mitglied Ihrer Familie ist an Demenz erkrankt und Sie suchen nach den „besten Händen“ für die weitere Begleitung?

Die Achtung der Individualität und der spezialisierte Umgang haben in unserem Seniorenhaus für Demenzerkrankte oberste Priorität. Unsere Einrichtung wurde speziell für dieses Krankheitsbild geplant und gebaut. Zu unseren multiprofessionellen Teams gehören neben kompetenten und erfahrenen Pflegekräften und Hauswirtschaftler auch Sozialarbeiter und Ergotherapeuten für kreative Gruppenangebote. Alle Mitarbeiter sind geschult für den Umgang mit dementen Menschen. So schaffen wir eine sichere Umgebung, die unseren Bewohnern Geborgenheit und Wärme schenkt. Natürlich sind vor allem unsere Wohngemeinschaften eine weitere Anlaufstelle, wenn es um eine intensive Betreuung geht.

Für die Familie bedeutet die demenzielle Erkrankung eines Angehörigen eine hohe körperliche und auch seelische Belastung. Mit zunehmendem Krankheitsbild werden die Angehörigen mit  Verhaltensweisen konfrontiert, die dem gewohnten Miteinander in keinster Weise entsprechen. Die Wahrnehmung und auch das Denkvermögen der Betroffenen sind starken Veränderungen ausgesetzt. Auch die Kommunikation mit dem Betroffenen wird zunehmend schwieriger. Letztendlich müssen sich die Angehörigen verabschieden von dem vertrauten Persönlichkeitsbild, das sie früher einmal gekannt haben.

Diese neue Situation kann mit den gewohnten Problemlösungsstrategien nicht mehr bewältigt werden und es stellen sich zunehmend Unsicherheit und Überforderung ein. Oft versuchen die Angehörigen mit großer Opferbereitschaft, die erforderliche Betreuung und Pflege selbst zu leisten – bis sie einen Punkt erreichen, an dem die Betreuung ihre Kräfte übersteigt.

shutterstock_1663364541

Soziale Betreuung

Betreuung heißt für uns menschliche Nähe. Denn was wäre der Mensch ohne soziale Kontakte, ohne den persönlichen Ansprechpartner, der ihm mit Rat und Tat und als Freund stets zur Seite steht?

So entstehen oft persönliche Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Bewohnern. Aber auch den Kontakt zur Außenwelt, also zu Verwandten, Freunden und Bekannten sehen wir als besonders wichtig an. Wir unterstützen Sie dabei den persönlichen Umgang mit Verwandten, Freunden und Bekannten zu pflegen und zugleich die Möglichkeit zu haben, neue Kontakte zu knüpfen. Wir geben Menschen mit körperlichen/geistig-seelischen Einschränkungen (wie z.B. Demenz) die erforderliche Aufmerksamkeit, Geduld und Hilfestellung.

Verschiedene Betreuungsarten werden von der Abteilung Soziale Betreuung durchgeführt und dienen der Förderung des Gemeinschaftslebens im Pflegezentrum. Sie zielen darauf ab, die individuellen Bedürfnisse und eine möglichst große Selbstständigkeit der Bewohner zu erhalten.

Zu den Betreuungsangeboten in unserer Einrichtung zählen u.a.:
  • Jahreszeitliche Feste, kulturelle Angebote und Geburtstagsfeiern
  • Spaziergänge
  • Basteln, backen, nähen, stricken, malen, gesellige Spiele, singen
  • Förderung der sozialen Kompetenz und der Kommunikation
  • Speziell entwickelte Spiele für Senioren, zur Förderung der Kontaktaufnahme
  • Individuelle Betreuung in den Bewohnerzimmern für bettlägerige Bewohner
  • Sitztanz- und Bewegungsgruppe (Sturzprophylaxe)
  • Musik- und Tanznachmittage
  • Persönliche Betreuung und Versorgung unserer Bewohner während eines Krankenhausaufenthaltes
  • Hilfe und Beratung bei Zimmergestaltung/Dekoration
  • und vieles mehr

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen ein Zuhause in einer stationären Senioreneinrichtung? Das fällt Ihnen sicher nicht leicht. Aber: Ein solcher Umzug ist auch eine Chance. Vieles wird einfacher. Putzen, Kochen, Waschen und die Pflege übernimmt unser Personal für Sie.

Die Mitarbeitenden helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern, den Alltag zu strukturieren und auszufüllen. Gerne zusammen mit den Angehörigen. Häufig verbessert sich das Verhältnis auf diese Weise sogar. Denn befreit von manchen Mühen können sich alle Seiten wieder aneinander freuen.

Rund um die Uhr gut versorgt und betreut

Die vollstationäre Versorgung in einer stationären Einrichtung umfasst:
  • Die Pflege
  • Die medizinische Behandlungspflege
  • Die soziale Betreuung

 

Assunda Odebrecht
Leitung

 

Seniorenresidenz Strandpromenade
Strandpromenade
23775 Großenbrode
Anfahrt

 

Telefon: 04367 996-0
Telefax: 04367 996-543

 

info@residenz-grossenbrode.de

 

Impressionen
Jobs & Karriere
Impressum

Seniorenresidenz Strandpromenade