Fronleichnam

Prozession zum Altar


Jedes Jahr feiern die Christen der Kirchengemeinde Sankt Franziskus im Hohen Westerwald das Fronleichnamsfest. In der Gemeinde Neustadt findet die Feierlichkeit wie immer bereits am Sonntag vor dem eigentlichen Festtag statt. 

Bereits um 6 Uhr morgens begannen die Helfer*innen mit den Vorbereitungen für das Fest. Der Teppich aus bunten Blumen und gefärbtem Sägemehl wurde vor der Kapelle der Villa Sonnenmond ausgelegt, der Altar aufgestellt und geschmückt, die Wege mit bunten Girlanden versehen. Nach der heiligen Messe in der Kirche Mariä Himmelfahrt erfolgte die gemeinsame Prozession durch die bunt geschmückten Straßen der christlichen Gemeinde zum Altar am Seniorenhaus Villa Sonnenmond. Begleitet wurde der Festzug vom Jugendorchester der Stadtkapelle Rennerod unter der Leitung von Niklas Schüßler. An der Gestaltung der Feierlichkeiten haben Menschen aus der Gemeinde Neustadt, Gemeindereferentin Eva-Maria Henn und Priester Verghese Ayyampilly C.M. mitgewirkt. Im Anschluss folgten viele Gläubige der Einladung der Villa Sonnenmond zum gemeinsamen Frühschoppen bei herrlichem Wetter und musikalischer Begleitung von Norbert Güth und der Stadtkapelle Rennerod.