Fummeldecken für Menschen mit Demenz

In der Seniorengemeinschaft Kattenturm gibt es neuerdings „Fummeldecken“. Keine neue Erfindung aber immer wieder gut einsetzbar bei Menschen mit Demenz, die gerne nesteln, fummeln, arbeiten, Knöpfe öffnen und schließen, Reißverschlüsse ziehen. Die Hände bekommen etwas zu tun, sie können erkunden und die verschiedenen Stoffe streicheln. [foogallery id=“2208″]


In der Seniorengemeinschaft Kattenturm gibt es neuerdings „Fummeldecken“. Keine neue Erfindung aber immer wieder gut einsetzbar bei Menschen mit Demenz, die gerne nesteln, fummeln, arbeiten, Knöpfe öffnen und schließen, Reißverschlüsse ziehen. Die Hände bekommen etwas zu tun, sie können erkunden und die verschiedenen Stoffe streicheln. [foogallery id=“2208″]