Hinweis

für Angehörige und Interessierte


Stand: 17.04.2020, 07:15 Uhr

Richtigstellung durch die Convivo Unternehmensgruppe

Es gab und gibt aktuell keinen bestätigten, positiven Fall einer Corona-Infektion im Seniorenhaus Kirchende, wie es fälschlicherweise in der Westfalenpost dargestellt wurde. Das Gesundheitsamt bestätigte offiziell, dass es keinen Nachweis einer Corona-Infektion in dem getesteten Umfeld gibt.

Das Seniorenhaus Kirchende verhält sich auch insbesondekirre in Zeiten der Pandemie vorbildlich, worauf unsere Mitarbeiter*innen selbstverständlich stolz sind. Eine Richtigstellung wurde bei der zuständigen Redaktion angefordert.