Kirmes 2019

Gelungener Ausflug


Die Freude an einem Kirmesbesuch ist keine Frage des Alters. Das demonstrieren unsere Bewohner*innen jedes Jahr aufs Neue. Der Besuch der Eitorfer Kirmes gehört traditionsgemäß zu den Veranstaltungen, die alljährlich im Rahmenprogramm unseres Hauses wiederkehren. Am Kirmesdienstag, den 24.9.2019, um 14.00 Uhr fuhr unser Hausbus in Richtung Ortschaft. Da sich so viele Bewohner angemeldet hatten, musste eine Mitarbeiterin des sozialen Dienstes zweimal fahren. Nachdem alle versammelt waren, ging es in Richtung Zelt des „Eitorfer Männergesangvereines“. An den reservierten Plätzen konnten unsere Bewohner*innen, Helfer*innen und Mitarbeiter*innen sich an frischem Kaffee und Waffeln stärken. Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer*innen und Mitarbeiter*innen des Hauses konnte jede*r Bewohner*in mit einer Begleitperson über die Kirmes gehen. Bei einigen Bewohner*innen erwachten Erinnerungen an frühere Zeiten, durch den Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte sowie das Riesenrad und das Kettenkarussell. Nach zwei Stunden Kirmesbummel waren alle erfüllt von den vielen Eindrücken, aber auch froh, dass es wieder nachhause ging.