Leistungen der Pflegeversicherung

Vortrag im Haus


Das Netzwerk für das Alter lädt am 10. Oktober 2018 um 15:00 Uhr nach Neustadt in das Seniorenhaus Villa Sonnenmond zu einem Vortrag zum Thema „Leistungen der Pflegeversicherung – Ein aktueller Überblick“ ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe „Redezeit für Angehörige“ statt.

Seit Beginn der Pflegeversicherung im Jahr 1995 wurde eine große Lücke in der sozialen Versorgung geschlossen, seither existiert sie als eigenständiger Zweig in der gesetzlichen Sozialversicherung. Alle, die gesetzlich krankenversichert sind, sind seitdem automatisch auch in der Pflegeversicherung.

Die Leistungen der Pflegeversicherung teilen sich in drei große Bereiche auf: ambulante, teilstationäre und vollstationäre Hilfen bei bestehender Pflegebedürftigkeit. Art und Umfang der Leistungen hängen von der Einstufung in den jeweiligen Pflegegrad ab. Innerhalb des Vortrags wird ein umfassender Überblick über die aktuellen Leistungen gegeben und Begrifflichkeiten aus dem Bereich der Pflegeversicherung definiert. Was sind beispielsweise körperbezogene Pflegemaßnahmen, was sind pflegerische Betreuungsmaßnahmen oder wie müssen welche Anträge gestellt werden?   

Jens Ickenroth, Einrichtungsleiter vom Seniorenhaus Villa Sonnenmond und Mitglied des Begleitkreises zur Einführung des Pflegestärkungsgesetzes im Bundesministerium für Gesundheit Berlin, erläutert in seinem Vortrag umfassend die aktuellen Leistungsansprüche der Pflegeversicherung.

Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenfrei. Zwecks Raumplanung ist eine Anmeldung in der Villa Sonnenmond unter Telefonnummer 02664-99570 wünschenswert.

Flyer als PDF zum Download.