Sabine berichtet …

Die Demenzbeauftragte, Sabine Greulich, berichtet von der 2-tägigen Fortbildung für Betreuungskräfte aus den Convivo-Einrichtungen Neben der Demenzerkrankung und unserem Umgang mit manchmal ungewöhnlichen Verhaltensweisen der Bewohner,  geht es in diesen Fortbildungen auch jedes Jahr um die Reflexion der eigenen Arbeit und den Austausch mit den KollegInnen über die eigene Profession. Welche besonderen Fähigkeiten-Talente-Qualifikationen hat eine […]


Die Demenzbeauftragte, Sabine Greulich, berichtet von der 2-tägigen Fortbildung für Betreuungskräfte aus den Convivo-Einrichtungen

Neben der Demenzerkrankung und unserem Umgang mit manchmal ungewöhnlichen Verhaltensweisen der Bewohner,  geht es in diesen Fortbildungen auch jedes Jahr um die Reflexion der eigenen Arbeit und den Austausch mit den KollegInnen über die eigene Profession.

Welche besonderen Fähigkeiten-Talente-Qualifikationen hat eine Betreuungskraft:

  • Viel Einfühlungsvermögen in die Realität desorientierter Menschen
  • Orientierung geben, wenn es nötig ist, trösten und da sein
  • Freude und Aktivierung vermitteln
  • Verhalten akzeptieren, respektieren und wertschätzen
  • Den Menschen so sein lassen können, wie er ist
  • Den Menschen vor dem Hintergrund seiner Biographie verstehen … u.v.m.

 

Wie man im Auszug aus den Reflexionen  lesen kann, haben wir tolle Mitarbeiter in der Betreuung, die ihre Arbeit mit Herzblut, Aufmerksamkeit, Freude und Engagement machen.

Wir hatten gemeinsam sehr viel Spass, viele „Gänsehautmomente“ und eine tolle Gruppenatmosphäre (18 Personen). Ich durfte  besondere Menschen kennenlernen und wünsche mir sehr, Euch alle im nächsten Jahr wiederzusehen.

Eure Sabine Greulich

[nggallery id=21]