Sommerfest 2018

Unter dem Motto "die 50er"


Unser diesjähriges Sommerfest am 25. August 2018 wurde getreu dem Motto „die 50er Jahre“ gefeiert. Dekoriert wurden die Örtlichkeiten mit Aufstellern von Künstler*innen, kleinen Schallplatten und typischen Fotos aus dieser Zeit. An der Decke hingen alte Filmplakate von Sissi, Ferien auf dem Immenhof, Der Hauptmann von Köpenick und einige mehr.

Zu den Highlights zählten unsere Sitztanzgruppe mit ihrer Präsentation „Pack die Badehose ein“, der Besuch vom „Röschen mit den heißen Höschen“ sowie Herr Walde der mit musikalischen Ohrwürmern zu begeistern wusste. Viel Freude hatten die über 150 Anwesenden auch beim Quiz, in dem sie ihr Wissen unter Beweis stellen konnten. Für die Stärkung gab es ein üppiges Kuchenbuffet und einen Grillstand mit verschiedenen Burgervariationen.  

Die besondere Sensation stellten aber die eigenen Mitarbeiter*innen dar, die alle im Look der 50er Jahre erschienen. Alle hatten sich Gedanken gemacht und eine Menge Spaß, gehabt das persönliche Outfit zu erstellen. Alle Anwesenden waren begeistert und oftmals sahen sich einige Bewohner*innen in den Outfits von damals wieder. Man schwelgte in Erinnerungen und überall gab es angeregte Gespräche zu diesem Thema. Auch nach dem Fest kamen einige Bewohner*innen mit eigenen Fotos aus den 50ern und berichteten von ihren Erlebnissen und erinnern sich gerne an die Zeit zurück.