Schön, dass Sie da sind.


Schön, dass Sie da sind!

Herzlich willkommen im Seniorenhaus Ruhraue, hier finden Sie alle Informationen über unsere Leistungen und Serviceangebote rund um unsere Einrichtung. Blättern Sie in aller Ruhe durch das Angebotsspektrum und lernen Sie uns kennen. Persönliche Beratung liegt uns am Herzen und ist für die Entscheidungsfindung unerlässlich. Rufen Sie uns an oder füllen Sie die Online-Wohnanfrage aus, wir beraten Sie gern nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

Seniorenhaus Ruhraue
Pflegezentrum Herdecke GmbH
Linzer Straße 8 – 10
28359 Bremen

Telefon: 0421 696 355 -0
Telefax: 0421 696 355 -279
E-Mail: info@convivo-gruppe.de
Internet: www.convivo-gruppe.de

Registergericht: Amtsgericht Bremen
Registernummer: HRB 31528

Geschäftsführer: Torsten Gehle

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Kevin Hoffmann
Linzer Straße 8-10
28359 Bremen

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Ennepe-Ruhr-Kreis Heimaufsicht
Hauptstraße 92
58332 Schwelm

Telefon: 02336 932 268
E-Mail: verwaltung@en-kreis.de
Internet: www.enkreis.de


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/8/d244650894/htdocs/convivo-wp/wp-content/themes/convivo16/templates/house/single-house-fuer.php on line 4

Seniorenhaus Ruhraue

Das Seniorenhaus Ruhraue bietet pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause mitten im lebendigen Einkaufs- und Wohnquartier Ruhraue. Die Lage unserer Einrichtung direkt an der Ruhrpromenade mit Blick auf die idyllischen Ruhrwiesen und das Viadukt ermöglicht Teilhabe am sozialen Leben und vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Die Ruhrpromenade und der angrenzende Ruhrwanderweg laden barrierefrei zu Spaziergängen und zum Verweilen und Schauen ein. Ein großzügiger, zur Ruhr ausgerichteter Garten mit Außenterrassen bietet Ruhe und Erholung.

Die gewohnten Rituale des Alltags in der Einrichtung leben: Dies ist das Motto bei unserem Betreuungs- und Pflegeangebot für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Die täglichen Gewohnheiten und Rituale machen einen groflen Teil unseres Lebens aus und tragen dazu bei, dass wir uns wohlfühlen. Das Herz hängt an den vertrauten Abläufen, diese sind mitbestimmend für unsere Lebensqualität.

Durch kleine Wohngruppen mit jeweils 13 Bewohnerinnen und Bewohnern können individuelle Bedürfnisse wahrgenommen und erfüllt werden. Wir wollen, dass der Alltag auch in der Einrichtung „normal“ bleibt. Selbstverständlich werden Sie von uns in den Bereichen unterstützt, in denen Sie Hilfe benötigen. Dabei stehen im Vordergrund der Erhalt Ihrer Lebensqualität, Teilhabe und Selbstbestimmung.

Unsere Zimmer

  • Jedes Zimmer hat einen eigenen barrierefreien Sanitärbereich.
  • Alle Zimmer sind mit Notruf, Telefon und Kabelanschluss ausgestattet.
  • Es werden Pflegebett, Nachtschrank und Schrank mit Wertfach gestellt.
  • Jedes Zimmer hat eine eigene Garderobe, Kommode, Hochlehner und einen Tisch.
  • Eigene Möbel und Bilder sind erwünscht.

Unser Service

  • Grund- und Behandlungspflege in allen pflegestufen
  • Soziale Betreuung
  • Betreuung von Demenzkranken nach §87b SGB XI
  • Täglich drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten
  • Bereitstellen von Wäsche und Handtüchern sowie Wäschepflege
  • Regelmäßige Zimmerreinigung
  • Gottesdienste und seelsorgische Betreuung
  • Festveranstaltungen
  • Sichere Verwahrung des Bewohnergeldes
  • Botengänge
  • Hausmeisterservice
  • Nutzung aller öffentlichen Bereiche

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/8/d244650894/htdocs/convivo-wp/wp-content/themes/convivo16/templates/house/single-house-fuer.php on line 4

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellen wir Ihnen in unserer Transparenzerklärung bereit.

laden…

Servicewohnen

Das Servicewohnen ist eine optimales Wohn- und Lebensangebot für Menschen, die aufgrund von steigendem Unterstützungsbedarf nicht mehr zu Hause wohnen können oder wollen – und die sich eigene vier Wände mit pflegerischer Unterstützung und allen Annehmlichkeiten wünschen.

Alle Wohneinheiten sind für Menschen mit Handicap gedacht (auch für Paare, bei denen mindestens einer der Lebenspartner ein Handicap hat). Das Konzept umfasst Leistungen wie zum Beispiel die Verpflegung, die Reinigung von Wohnraum und Wäsche oder auch die Pflege.

Unser Ziel ist es, bei steigendem Pflegebedarf einen weiteren Umzug und somit einen Ortswechsel zu vermeiden. Die Servicewohnungen sind daher so konzipiert und mit ambulanter Versorgung ausgestattet, dass die umfassende Versorgung auch bei höchster Pflegestufe gewährleistet ist.

Die Vorteile des Wohnens mit Service im Überblick

  • Selbstbestimmtes Leben und Gestaltung des Alltags bis ins hohe Alter
  • Eigener Wohnraum mit Privatsphäre
  • Der Service in den Bereichen Hauswirtschaft, Reinigung, Verpflegung und Pflege wird durch unseren ambulanten Dienst erbracht
  • Zusätzliche Unterstützung nach Wunsch frei wählbar

Unsere stationäre Einrichtung

Unsere Senioreneinrichtung ist das ideale Lebensangebot vor allem für Menschen mit einem akuten und höheren Unterstützungsbedarf. Denn gerade hierin liegt unsere Stärke, da wir eine zuverlässige und qualifizierte Rundum-Versorgung direkt ab Einzug bieten.

Der Umzug in eine solche Einrichtung ist zwar in der Regel ein großer Schritt, bringt aber vor allem bei höherem Pflegebedarf viele Vorteile mit sich und ist zugleich eine große Chance: Vieles wird einfacher. Putzen, Kochen, Waschen und die Pflege übernimmt unser Personal.

Unsere Mitarbeiter helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern dabei, ihren Alltag zu strukturieren und auszufüllen. Gerne zusammen mit Angehörigen. Häufig verbessert sich das Verhältnis auf diese Weise sogar. Denn befreit von manchen Mühen, können sich alle Seiten wieder aneinander freuen.

Wir bieten eine Rundum-Versorgung, in der alle wesentlichen Dinge organisiert und angeboten werden:

  • Regelmäßige Mahlzeiten
  • Hauswirtschaftliche Dienste wie Reinigung der Wäsche und Zimmer
  • Pflegerische Versorgung
  • Betreuungsangebote und gesellschaftliche Veranstaltungen

Unsere Pflegefachkräfte und weiteres Personal für die unterschiedlichen Fachbereiche stehen Tag und Nacht bereit und geben somit eine Sicherheit, die in den privaten vier Wänden nicht in diesem Umfang sichergestellt werden kann.

Darüber hinaus bieten wir mit der sogenannten Kurzzeitpflege die Möglichkeit für zeitlich befristete Aufenthalte.

Sie benötigen vorübergehend eine intensivere Pflege und Betreuung, die zu Hause nicht gewährleistet werden kann?

Dabei helfen wir Ihnen mit unserem Angebot der Kurzzeitpflege weiter. Die Kurzzeitpflege kann von Menschen beansprucht werden, die nur für eine kurze Zeit auf vollstationäre Pflege angewiesen sind. Sie unterstützt dabei in Situationen, in denen zum Beispiel die häusliche oder teilstationöre Pflege nicht ausreicht. In diesen Fällen bieten wir in unseren Seniorenhäusern und Seniorenresidenzen die Möglichkeit, für einen befristeten Zeitraum ein eigenes Zimmer zu beziehen.

Die Leistungen, die Sie dabei erhalten, sind für diese Zeit mit denen der umfassenden stationären Pflege identisch und umfassen:

  • Die Grundpflege
  • Die medizinische Behandlungspflege
  • Die soziale Betreuung
Nützliche Anwendungsmöglichkeiten:
Kurzzeitpflege eignet sich zum Beispiel zur Überbrückung, wenn Ihre Wohnung alters- und pflegegerecht umgebaut werden soll. In dieser Zeit können Kunden im Rahmen der Kurzzeitpflege in eine stationäre Einrichtung ziehen und werden dort umfassend betreut

Zusätzlich bietet ein befristeter Aufenthalt eine gute Möglichkeit, sich mit einer stationären Einrichtung und dem Personal sowie anderen Bewohnern vertraut zu machen. Somit kann eine Entscheidung für einen Umzug in eine stationäre Einrichtung in aller Ruhe entschieden werden.

Leistungen der Pflegeversicherung

Für die Kurzzeitpflege können Sie, bei vorhandener Pflegebedürftigkeit, Folgende Leistungen der Pflegeversicherung nutzen:

– Leistungen der Kurzzeitpflege nach §42 SGB XI (1.612,-€ bis 3.224,-€ im Jahr)

Soziale Betreuung

Betreuung heißt für uns menschliche Nähe. Denn was wäre der Mensch ohne soziale Kontakte, ohne den persönlichen Ansprechpartner, der ihm mit Rat und Tat und als Freund stets zur Seite steht?

So entstehen oft persönliche Beziehungen zwischen Mitarbeitern und Bewohnern. Aber auch den Kontakt zur Außenwelt, also zu Verwandten, Freunden und Bekannten sehen wir als besonders wichtig an. Wir unterstützen Sie dabei den persönlichen Umgang mit Verwandten, Freunden und Bekannten zu pflegen und zugleich die Möglichkeit zu haben, neue Kontakte zu knüpfen. Wir geben Menschen mit körperlichen/geistig-seelischen Einschränkungen (wie z.B. Demenz) die erforderliche Aufmerksamkeit, Geduld und Hilfestellung.

Verschiedene Betreuungsarten werden von der Abteilung Soziale Betreuung durchgeführt und dienen der Förderung des Gemeinschaftslebens im Pflegezentrum. Sie zielen darauf ab, die individuellen Bedürfnisse und eine möglichst große Selbstständigkeit der Bewohner zu erhalten.

Zu den Betreuungsangeboten in unserer Einrichtung zählen u.a.:

  • Jahreszeitliche Feste, kulturelle Angebote und Geburtstagsfeiern
  • Spaziergänge
  • Basteln, backen, nähen, stricken, malen, gesellige Spiele, singen
  • Förderung der sozialen Kompetenz und der Kommunikation
  • Speziell entwickelte Spiele für Senioren, zur Förderung der Kontaktaufnahme
  • Individuelle Betreuung in den Bewohnerzimmern für bettlägerige Bewohner
  • Sitztanz- und Bewegungsgruppe (Sturzprophylaxe)
  • Musik- und Tanznachmittage
  • Hilfe und Beratung bei Zimmergestaltung/Dekoration
  • und vieles mehr

Stationäre Pflege

Sie suchen für sich oder einen Angehörigen ein Zuhause in einer stationären Senioreneinrichtung? Das fällt Ihnen sicher nicht leicht. Aber: Ein solcher Umzug ist auch eine Chance. Vieles wird einfacher. Putzen, Kochen, Waschen und die Pflege übernimmt unser Personal für Sie.

Die Mitarbeitenden helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern, den Alltag zu strukturieren und auszufüllen. Gerne zusammen mit den Angehörigen. Häufig verbessert sich das Verhältnis auf diese Weise sogar. Denn befreit von manchen Mühen können sich alle Seiten wieder aneinander freuen.

Rund um die Uhr gut versorgt und betreut

Die vollstationäre Versorgung in einer stationären Einrichtung umfasst:

  • Die Pflege
  • Die medizinische Behandlungspflege
  • Die soziale Betreuung

 

Verhinderungs-/Urlaubspflege

Die Verhinderungspflege ist für Pflegepersonen gedacht, die Angehörige zu Hause pflegen. Braucht die Pflegeperson eine Auszeit oder ist sie aus einem anderen Grund verhindert, springt eine Vertretungskraft unserer ambulanten Dienste für sie ein. Ob ein geplanter Urlaub oder eine akute Krankheit als Verhinderungsgrund auftreten, ist dabei unerheblich. Voraussetzung für die Gewährung der Ersatzpflege ist lediglich eine Verhinderung.

Wir möchten Sie dabei so weit entlasten und unterstützen, dass Sie zum Beispiel nach einem Erholungsurlaub wieder mit neuer Energie Ihren Liebsten zur Seite stehen können. Nur so kann eine liebevolle und umfangreiche pflegerische Versorgung in den eigenen vier Wänden über einen möglichst langen Zeitraum aufrechterhalten werden.

Wird die Verhinderungspflege in den eigenen vier Wänden und nur stundenweise erbracht, wird das Pflegegeld nicht gekürzt.
Roland Vitek

 

Roland Vitek
Einrichtungsleitung

 

Seniorenhaus Ruhraue
Mühlenstraße 13
58313 Herdecke
Anfahrt

 

Telefon: 02330 60 70 -0
Telefax: 02330 60 70 -111

 

info@haus-ruhraue.de

 

Impressionen
Jobs & Karriere
Preise | Impressum