Schön, dass Sie da sind.


Schön, dass Sie da sind!

Herzlich willkommen im Seniorenzentrum Bargteheide, hier finden Sie alle Informationen über unsere Leistungen und Service-Angebote rund um unsere Einrichtung. Blättern Sie in aller Ruhe durch das Angebotsspektrum und lernen Sie uns kennen. Persönliche Beratung liegt uns am Herzen und ist für die Entscheidungsfindung unerlässlich. Rufen Sie uns an oder füllen Sie die Online-Wohnanfrage aus, wir beraten Sie gern nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen.

Seniorenzentrum Bargteheide
Senioren-Betreuungsgesellschaft Bargteheide m.b.H.
Lübecker Straße 2
22941 Bargteheide

Telefon: 0421 696 355 -0
Telefax: 0421 696 355 -279
E-Mail: info@convivo-gruppe.de
Internet: www.convivo-gruppe.de

Registergericht: Amtsgericht Lübeck
Registernummer: HRB 6737 HL

Geschäftsführer: Torsten Gehle

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Kevin Hoffmann
Linzer Straße 8-10
28359 Bremen

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kreis Stormarn – Heimaufsicht
Mommsenstrasse 13
23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531 1600
E-Mail: info@kreis-stormarn.de
Internet: www.kreis-stormarn.de

Über uns

Individuelle Pflege von Mensch zu Mensch: Wir bieten Ihnen in unserem Seniorenzentrum vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Urlaubs- bzw. Verhinderungspflege an. Seit 2009 liegt einer unserer Schwerpunkte auf demenziell Erkrankten, für die wir ein spezielles Konzept erarbeitet haben. Auch in der Schlaganfall-Nachsorge haben wir umfangreiche Erfahrungen. Die Sicherung der Lebensqualität in einer freundlichen und persönlichen Atmosphäre und unsere Zuverlässigkeit gehören zu den obersten Prinzipien des Hauses.

Unsere Zimmer

Unser Haus verfügt über helle Pflegeplätze in Ein- und Zwei-Bett-Zimmern. Die Zimmer sind ausgestattet mit einem Pflegebett, einem Kleiderschrank sowie einem Nachtschrank.

Sie können das Zimmer auch nach individuellen Wünschen einrichten und mit eigenen Möbeln selbst ausstatten – “Wohlfühlen wie zu Hause”.

Natürlich verfügt jedes Zimmer über eine seniorengerechte Nasszelle.

Verpflegung

Wir haben einen gemütlichen Speisesaal, wo Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen gemeinsam eingenommen werden können. Diäten werden nach ärztlicher Anordnung zubereitet. In der hauseigenen Küche werden alle Mahlzeiten frisch zubereitet. Der Speiseplan ist ausgewogen und abwechslungsreich, jeden Mittag stehen zwei unterschiedliche Hauptgerichte zur Auswahl.

    Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellen wir Ihnen in unserer Transparenzerklärung bereit.

    laden…

    Service-Wohnen

    Das Service-Wohnen ist eine optimales Wohn- und Lebensangebot für Menschen, die aufgrund von steigendem Unterstützungsbedarf nicht mehr zu Hause wohnen können oder wollen – und die sich eigene vier Wände mit pflegerischer Unterstützung und allen Annehmlichkeiten wünschen.

    Alle Wohneinheiten sind für Menschen mit Handicap gedacht (auch für Paare, bei denen mindestens einer der Lebenspartner ein Handicap hat). Das Konzept umfasst Leistungen wie zum Beispiel die Verpflegung, die Reinigung von Wohnraum und Wäsche oder auch die Pflege.

    Unser Ziel ist es, bei steigendem Pflegebedarf einen weiteren Umzug und somit einen Ortswechsel zu vermeiden. Die Service-Wohnungen sind daher so konzipiert und mit ambulanter Versorgung ausgestattet, dass die umfassende Versorgung auch beim höchsten Pflegegrad gewährleistet ist.

    Die Vorteile des Wohnens mit Service im Überblick

    • Selbstbestimmtes Leben und Gestaltung des Alltags bis ins hohe Alter
    • Eigener Wohnraum mit Privatsphäre
    • Services für die Bereiche Hauswirtschaft, Reinigung, Verpflegung und Pflege
    • Zusätzliche Unterstützung nach Wunsch frei wählbar

    Wir bieten Ihnen 69 hochwertige betreute Wohnungen mit Service, die Ihnen volle Individualität und Bewegungsraum bieten. Wir helfen Ihnen, Ihr Leben so zu leben, wie Sie es von zu Hause gewohnt sind. Natürlich ohne Treppensteigen und mit barrierefreien Bädern. Eine Nachtwache ist sowohl stationär als auch ambulant vor Ort und sichert eine schnelle Betreuung im Notfall innerhalb weniger Minuten.

    Auch schwerere Pflegefälle wie Parkinson oder Multiple Sklerose können dank unseres hauseigenen ambulanten Dienstes im betreuten Wohnen versorgt werden. Wir haben speziell dafür ausgebildete Kräfte. Die Anlage ist rund um die Uhr mit mehreren Videokameras sicherheitsüberwacht.

    Unsere stationäre Einrichtung

    Unsere Senioreneinrichtung ist das ideale Lebensangebot vor allem für Menschen mit einem akuten und höheren Unterstützungsbedarf. Denn gerade hierin liegt unsere Stärke, da wir eine zuverlässige und qualifizierte Rundum-Versorgung direkt ab Einzug bieten.

    Der Umzug in eine solche Einrichtung ist zwar in der Regel ein großer Schritt, bringt aber vor allem bei höherem Pflegebedarf viele Vorteile mit sich und ist zugleich eine große Chance: Vieles wird einfacher. Putzen, Kochen, Waschen und die Pflege übernimmt unser Personal.

    Unsere Mitarbeiter*innen helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern dabei, ihren Alltag zu strukturieren und auszufüllen. Gerne zusammen mit Angehörigen. Häufig verbessert sich das Verhältnis auf diese Weise sogar. Denn befreit von manchen Mühen, können sich alle Seiten wieder aneinander freuen.

    Wir bieten eine Rundum-Versorgung, in der alle wesentlichen Dinge organisiert und angeboten werden:
    • Regelmäßige Mahlzeiten
    • Hauswirtschaftliche Dienste wie Reinigung der Wäsche und Zimmer
    • Pflegerische Versorgung
    • Betreuungsangebote und gesellschaftliche Veranstaltungen

    Unsere Pflegefachkräfte und weiteres Personal für die unterschiedlichen Fachbereiche stehen Tag und Nacht bereit und geben somit eine Sicherheit, die in den privaten vier Wänden nicht in diesem Umfang sichergestellt werden kann.

    Darüber hinaus bieten wir mit der sogenannten Kurzzeitpflege die Möglichkeit für zeitlich befristete Aufenthalte.

    Das Therapiebad

    Wir bieten bei 30° C Wassertemperatur:

    • Wassergymnastik
    • Therapien
    • Schwimmkurse

    für privat und Vereine an.
    Selbstverständlich verfügen wir über getrennte Umkleideräume und Duschen.

    Eintrittspreise

    Einzelkarte 4,50 €
    Zehnerkarten auf Anfrage

    Telefonnummern der Schwimmlehrer der Vereine:

    Hr. Callsen: 040 – 6046165
    Fr. Hellwig: 04532 – 281119
    Fr. Splieth: 04532 – 6838

    Als Einzelbesucher bitten wir Sie, telefonisch vorab zu reservieren. Samstags, Sonntags und an Feiertagen sowie in Randzeiten ist das Therapiebad den Schwimmvereinen vorbehalten, da wir sonst die Aufsicht nicht garantieren können.

    Die klassische Massage

    Wir bieten mit unserem staatlich geprüften Masseur folgende klassische Massagen an:

    • Schulter-Nacken Massage 7,00 €
    • Rückenmassage 11,00 €
    • Ganzmassage 16,00 €

    Zu jedem Anlass eine gut tuende Idee: Massage-Gutscheine!

    Therapie, Beschäftigung und Freizeitangebote

    Mit unserem umfangreichen Therapie- und Beschäftigungsangebot binden wir unsere Bewohner in ihr neues soziales Umfeld ein und beugen einer Vereinsamung vor. Ein besonderes Demenz-Betreuungskonzept ist bereits eingeführt.

    Neben den großen jährlichen Veranstaltungen wie z.B. dem Sommerfest und dem Bauernmarkt gehören folgende Aktionen zum festen Betreuungsangebot:

    • Bewegungstherapie
    • auf Wunsch Wassergymnastik
    • Spaziergänge mit Begleitung
    • Kreatives Gestalten
    • Sitten und Bräuche – Einführung in alte Zeiten
    • Musikalische Veranstaltungen
    • Spielenachmittage
    • Andachten
    • Zeitungsrunden

    Eine große Unterstützung erhalten wir hierbei von unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern. Schon in 2006 wurde außerdem eine Projektpfarrstelle „Innovative Modelle in der Altenheimseelsorge“ in Bargteheide eingerichtet.

    Sie benötigen vorübergehend eine intensivere Pflege und Betreuung, die zu Hause nicht gewährleistet werden kann?

    Dabei helfen wir Ihnen mit unserem Angebot der Kurzzeitpflege weiter. Die Kurzzeitpflege kann von Menschen beansprucht werden, die nur für eine kurze Zeit auf vollstationäre Pflege angewiesen sind. Sie unterstützt dabei in Situationen, in denen zum Beispiel die häusliche oder teilstationöre Pflege nicht ausreicht. In diesen Fällen bieten wir in unseren Seniorenhäusern und Seniorenresidenzen die Möglichkeit, für einen befristeten Zeitraum ein eigenes Zimmer zu beziehen.

    Die Leistungen, die Sie dabei erhalten, sind für diese Zeit mit denen der umfassenden stationären Pflege identisch und umfassen:

    • Die Grundpflege
    • Die medizinische Behandlungspflege
    • Die soziale Betreuung
    Nützliche Anwendungsmöglichkeiten:
    Kurzzeitpflege eignet sich zum Beispiel zur Überbrückung, wenn Ihre Wohnung alters- und pflegegerecht umgebaut werden soll. In dieser Zeit können Kunden im Rahmen der Kurzzeitpflege in eine stationäre Einrichtung ziehen und werden dort umfassend betreut

    Zusätzlich bietet ein befristeter Aufenthalt eine gute Möglichkeit, sich mit einer stationären Einrichtung und dem Personal sowie anderen Bewohner*innen vertraut zu machen. Somit kann eine Entscheidung für einen Umzug in eine stationäre Einrichtung in aller Ruhe entschieden werden.

    Leistungen der Pflegeversicherung

    Für die Kurzzeitpflege können Sie, bei vorhandener Pflegebedürftigkeit, Folgende Leistungen der Pflegeversicherung nutzen:

    - Leistungen der Kurzzeitpflege nach §42 SGB XI (1.612,-€ bis 3.224,-€ im Jahr)

    Soziale Betreuung

    Betreuung heißt für uns menschliche Nähe. Denn was wäre der Mensch ohne soziale Kontakte, ohne den persönlichen Ansprechpartner*innen, der ihm mit Rat und Tat und als Freund stets zur Seite steht?

    So entstehen oft persönliche Beziehungen zwischen Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen. Aber auch den Kontakt zur Außenwelt, also zu Verwandten, Freunden und Bekannten sehen wir als besonders wichtig an. Wir unterstützen Sie dabei den persönlichen Umgang mit Verwandten, Freunden und Bekannten zu pflegen und zugleich die Möglichkeit zu haben, neue Kontakte zu knüpfen. Wir geben Menschen mit körperlichen/geistig-seelischen Einschränkungen (wie z.B. Demenz) die erforderliche Aufmerksamkeit, Geduld und Hilfestellung.

    Verschiedene Betreuungsarten werden von der Abteilung Soziale Betreuung durchgeführt und dienen der Förderung des Gemeinschaftslebens im Pflegezentrum. Sie zielen darauf ab, die individuellen Bedürfnisse und eine möglichst große Selbstständigkeit der Bewohner*innen zu erhalten.

    Zu den Betreuungsangeboten in unserer Einrichtung zählen u.a.:

    • Jahreszeitliche Feste, kulturelle Angebote und Geburtstagsfeiern
    • Spaziergänge
    • Basteln, backen, nähen, stricken, malen, gesellige Spiele, singen
    • Förderung der sozialen Kompetenz und der Kommunikation
    • Speziell entwickelte Spiele für Senioren, zur Förderung der Kontaktaufnahme
    • Individuelle Betreuung in den Bewohnerzimmern für bettlägerige Bewohner*innen
    • Sitztanz- und Bewegungsgruppe (Sturzprophylaxe)
    • Musik- und Tanznachmittage
    • Hilfe und Beratung bei Zimmergestaltung/Dekoration
    • und vieles mehr

    Stationäre Pflege

    Sie suchen für sich oder einen Angehörigen ein Zuhause in einer stationären Senioreneinrichtung? Das fällt Ihnen sicher nicht leicht. Aber: Ein solcher Umzug ist auch eine Chance. Vieles wird einfacher. Putzen, Kochen, Waschen und die Pflege übernimmt unser Personal für Sie.

    Die Mitarbeitenden helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern, den Alltag zu strukturieren und auszufüllen. Gerne zusammen mit den Angehörigen. Häufig verbessert sich das Verhältnis auf diese Weise sogar. Denn befreit von manchen Mühen können sich alle Seiten wieder aneinander freuen.

    Rund um die Uhr gut versorgt und betreut

    Die vollstationäre Versorgung in einer stationären Einrichtung umfasst:
    • Die Pflege
    • Die medizinische Behandlungspflege
    • Die soziale Betreuung

     

    Verhinderungs-/Urlaubspflege

    Die Verhinderungspflege ist für Pflegepersonen gedacht, die Angehörige zu Hause pflegen. Braucht die Pflegeperson eine Auszeit oder ist sie aus einem anderen Grund verhindert, springt eine Vertretungskraft unserer ambulanten Dienste für sie ein. Ob ein geplanter Urlaub oder eine akute Krankheit als Verhinderungsgrund auftreten, ist dabei unerheblich. Voraussetzung für die Gewährung der Ersatzpflege ist lediglich eine Verhinderung.

    Wir möchten Sie dabei so weit entlasten und unterstützen, dass Sie zum Beispiel nach einem Erholungsurlaub wieder mit neuer Energie Ihren Liebsten zur Seite stehen können. Nur so kann eine liebevolle und umfangreiche pflegerische Versorgung in den eigenen vier Wänden über einen möglichst langen Zeitraum aufrechterhalten werden.

    Wird die Verhinderungspflege in den eigenen vier Wänden und nur stundenweise erbracht, wird das Pflegegeld nicht gekürzt.

    Seniorenzentrum Bargteheide
    Lübecker Straße 2
    22941 Bargteheide
    Anfahrt

     

    Telefon: 04532 406 -260
    Telefax: 04532 406 -213

     

    info@seniorenzentrum-bargteheide.de

     

    Jobs & Karriere
    Preise | Impressum