Unsere Stand-
orte

Wohngruppen

Weil Gemeinschaft wie ein Jungbrunnen wirkt


So lange wie möglich selbstbestimmt leben und dabei nicht alleine sein?

Diesen Wunsch erfüllen wir mit unseren ambulant betreuten Wohngruppen für Senioren. Die Wohngruppen richten sich an pflegebedürftige Menschen, die großen Wert auf das Leben in einer Gemeinschaft legen und eine Alternative zum klassischen Pflegeheim bevorzugen.

Die innovative Wohnform kombiniert die Annehmlichkeiten der häuslichen Pflege mit dem Leistungsumfang stationärer Einrichtungen.

Den Alltag leben statt therapieren
Ein wichtiger Bestandteil des Lebens ist der Haushalt. Gewohnte Alltagsstrukturen und wiederkehrende Tätigkeiten geben Orientierung und damit auch Sicherheit, mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit. Die Ritualisierung von Tätigkeiten trägt außerdem dazu bei, die Selbstständigkeit zu erhalten oder zurückzugewinnen. Es muss keine vollständige Selbstständigkeit vorhanden sein, um selbstbestimmt leben zu können.

Jede unserer Wohngruppen ist individuell und mit viel Liebe eingerichtet. Denn wir möchten ein Zuhause schaffen, das von Anfang an ein Gefühl der Geborgenheit und Wohlfühlatmosphäre vermittelt und zugleich die pflegerische und betreuerische Versorgung sicherstellt.

Kleine Größe – starke Gemeinschaft
Die Wohngruppen sind klein und überschaubar und werden möglichst vom gleichen Personal betreut. Für die Mieter soll ihre Gruppe im Laufe der Zeit zu einer vertrauten und geschützten Umgebung werden.

Die Angehörigen können sich am gemeinschaftlichen Leben beteiligen und sie dabei unterstützen, den Alltag zu organisieren. Normalität, Alltag und Selbstbestimmung sind wichtige Ansatzpunkte im Tagesablauf der Wohngruppe. Kochen, Einkaufen, Waschen und Dekorieren – die Mieter erledigen die Haushaltstätigkeiten soweit sie es können und wünschen selbst. Unsere Mitarbeiter stellen als „stille Begleiter“ eine 24-Stunden-Betreuung sicher.

Ein wesentlicher Vorteil von ambulant betreuten Wohngruppen ist der hohe Betreuungsschlüssel. Hiermit schaffen wir mehr Zeit für zwischenmenschliche Beziehungen und die Tagesgestaltung. Die erforderliche pflegerische Versorgung wird in den Wohngruppen individuell durch unser ambulantes Pflegefachpersonal erbracht.

Die mögliche 24-Stunden-Versorgung rundet das Konzept ab und die Pflege-Wohngruppe bietet eine optimale Alternative zum klassischen Pflegeheim.

Individuelle Wohnraumgestaltung
Die Mieter können ihren Wohn- und Schlafbereich nach ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. Eigene Möbel und Accessoires sorgen für das unverzichtbare Gefühl, hier wirklich zu Hause zu sein.

Mit vielen gemeinsamen Aktivitäten wie zum Beispiel Basteln, Kochen, Tanzen und Spazieren gehen wird den Mietern der Wohngruppen neben der pflegerischen Betreuung ein erfüllter Tagesablauf geboten.

Die Beteiligung an Gruppenaktivitäten in großen Gemeinschaftsräumen, Küchen und Gärten ist somit genauso gewährleistet wie die Möglichkeit, sich bei Bedarf in den eigenen Wohnraum oder die eigenen Zimmer zurückzuziehen.

Die Vorteile unserer Wohngruppe im Überblick:

  • Bei einer Bewohnerzahl von maximal 12 Personen verfügt die WG über deutlich mehr Personal je Bewohner als klassische Pflegeheime
  • Ambulanter Pflegedienst im Haus (die pflegerische Versorgung ist zu jeder Tages- und Nachtzeit sichergestellt)
  • Alltagsbetreuung rund um die Uhr
  • Rückzugsmöglichkeit in den eigenen Wohnraum  
  • Vollwertig ausgestattete Wohnküchen und Wohnzimmer   
  • Die Kosten für einen Platz in einer Wohngruppe sind vergleichbar mit einem Platz in einer stationären Einrichtung

Wir kümmern uns:

Wohnpark Hoykenkamp

Zum Fischerteich 1
27777 Ganderkesee

Tel. 04221 689 991-0
info@wohnpark-hoykenkamp.de
www.wohnpark-hoykenkamp.de

Wohnpark Fama

Luruper Hauptstraße 247-249
22547 Hamburg

Tel. 040 840 040-80
info@fama-wohnen.de
www.fama-wohnen.de

Seniorengemeinschaft Meyerhof

Schulstraße 3
28832 Achim

Tel. 04202 504 480-0
info@aha-pflege.de
www.aha-pflege.de